Springe zum Inhalt

Abnehmen ohne Hunger

Knapp 30 kg in nur fünf Monaten habe ich geschafft – ohne Sport und ohne Hunger. Alle meine Erlebnisse, Gedanken, Gefühle und der ganz persönliche Weg in einem Buch zusammengefasst.

Knapp 30 kg in nur fünf Monaten habe ich geschafft – ohne Sport und ohne Hunger. Alle meine Erlebnisse, Gedanken, Gefühle und der ganz persönliche Weg in einem Buch zusammengefasst.

Abnehmen ohne Hunger


Abnehmen ohne Hunger

Das Buch „Abnehmen ohne Hunger: So habe ich 30 kg abgenommen! Ich habe rund 30 kg in fünf Monaten abgenommen! Jeder kann es schaffen – sogar noch schneller und mehr!“ ist der Auftakt der  Buchserie "Abnehmtipps, Abnehmtricks und Low Carb Rezepte für ein leichtes Leben" kann Dein Leben verändern."

So habe ich angefangen

Nach längerer Zeit mit immer mehr Gewichtszunahme habe ich irgendwann die Schnauze einfach voll gehabt. Ändern wollte dennoch nichts. Dabei arbeite ich als Hypnotiseur und habe vielen Menschen geholfen, ihr Wunschgewicht zu erreichen. Mein eigenes Thema in Sachen Übergewicht habe ich dennoch nicht verändert. Nun kam es zum TV Dreh und die Veränderung, die ich gar nicht ernsthaft umsetzen wollte, stand nun auch für mich an. Das sollte mein Glück sein.

Was ich erlebt habe

Nach und nach habe ich positive Erlebnisse kennengelernt, aber auch Niederschläge, Frustphasen, Freudentaumel und einfach jedes Gefühl, das man sich überhaupt vorstellen kann. Jeden Tag habe ich notiert und das auch in meinem Buch unzensiert und unkorrigiert veröffentlicht, weil ich meine Gedanken absolut authentisch weitergeben möchte.

Das Ziel

Ich hatte mir 30 kg Gewichtsverlust vorgenommen – sogar noch mehr wollte ich erreichen. Das hat nicht ganz funktioniert. Heute wüsste ich es besser und ich werde jedes Jahr mindestens einmal die Abnehmphase durchziehen. Dennoch – ich habe 27 kg abgenommen und ich halte es – mal mehr und mal weniger. Das ist wichtig. Ich erlebe keinen Jo Jo Effekt, denn mein Leben hat sich verändert und ich schaffe es, meine guten Vorsätze auch umzusetzen.

Wie ist es heute?

Heute bin ich immer noch da, wo ich am Ende meiner Abnehmphase war, aber ich werde sportlicher. Auf dem Weg zum goldenen Sportabzeichen und zu immer mehr Fitness muss ich mich nun anders ernähren und nehme dabei nicht zu. Das ist super. Ich freue mich, wenn du so auch mehr Mut gewinnst.

Wie geht es weiter?

Mein Ziel ist es, noch mehr abzunehmen und sportlicher zu werden. Was das genau bedeutet, das weiß ich heute noch nicht, aber es geht mir großartig und das zählt. Gerne begleite ich Menschen auch auf diesem Weg, wie auch immer. Meine Bücher oder die persönliche Arbeit können dabei helfen.

Schau Dir mein Buch an >>> Hier bei Amazon!

Weitere Bücher der Serie (aktuell in Planung / Vorbereitung)

Low Carb Rezepte zum Abnehmen ohne Kohlenhydrate

Die besten und einfachsten Rezepte zum Abnehmen ohne Hunger, die lecker sind und Spaß machen! Auch vegetarisch, vegan, glutenfrei und natürlich Low Carb!

Abnehmen mit Hypnose

Wie Hypnose, Meditation und einfache Übungen mir beim Abnehmen geholfen haben!

Darmreinigung, Stoffwechselkur und wichtige Vitalstoffe

Wie ich gesund wurde, abgenommen habe und was mir wirklich geholfen hat.

Erfolgreich mit Empfehlungsmarketing im Gesundheitswesen

So kann jeder Mensch mit Empfehlungsmarketing im Gesundheitsbereich ganz einfach ohne Fachwissen finanziell frei werden.

So habe ich meine Essstörung besiegt

Wie ich es endlich geschafft habe, meine Essstörung zu besiegen. Mein Weg und wie auch Du es schaffen kannst.

Du findest meine Facebook-Seite, meinen Blog, meine YouTube Videos und alle Empfehlungen, Rezepte und vieles mehr auf meiner Seite: www.abnehmtipps-abnehmtricks.de

Veröffentlicht am Kategorien Abnehmen

Über Arno Ostländer

Hallo, mein Name ist Arno, Arno Ostländer. Nach zwanzig Jahren als Vertriebler, Vertriebstrainer und Moderator habe ich vor einigen Jahren erkann, was mir wichtiger ist. Seither habe ich zahlreiche Bücher geschrieben, schreibe für Zeitungen, Magazine, Blogs und begleite Menschen auf dem Weg zu einem freien und glücklichen Leben. Mehr auf meiner persönlichen Homepage arno-ostlaender.com

Kommentar verfassen