Springe zum Inhalt

Kann man in Hypnose Entscheidungen treffen, die Wahrheit herausfinden oder wirklich wissen, wie man einen Konflikt lösen kann? Ja, das geht bei vielen Menschen ganz leicht, wenn man bereit ist, sich darauf einzulassen.


Kann man in Hypnose Entscheidungen treffen, die Wahrheit herausfinden oder wirklich wissen, wie man einen Konflikt lösen kann? Ja, das geht bei vielen Menschen ganz leicht, wenn man bereit ist, sich darauf einzulassen.

Die Wahrheit erkennen in Hypnose


Die Wahrheit erkennen in Hypnose

Wir wissen nicht, was wir wirklich wollen und was stimmt? Können wir unserer Erinnerung oder einem Menschen wirklich glauben? Ist es möglich, dass wir ein Projekt wagen oder uns auf die Richtige Sache besinnen? Das sind Fragen, die sich vielen Menschen stellen und bei denen uns die beste Planung oder Beratung auf konventionelle Art nicht alleine helfen kann.

Trennungsschmerz, Trauer und Loslassen können - auch das hat damit zu tun, die Wahrheit zu erkennen. Wer die Wahrheit erkennen kann, der findet Lösungen, um besser loslassen zu können oder Möglichkeiten, noch einmal zu beginnen - oder Dinge heilen zu können. Oftmals gelingt uns auch der Kontakt zu Menschen, den wir vorher als beendet angesehen haben. Wir können Menschen wieder in unserem Leben Willkommen heißen, die wir verloren glaubten. Es ist, als würden Wunder möglich werden - dabei ist es "nur" unsere innere Ruhe.

In Hypnose Entscheidungen treffen

Entscheidungen belasten uns sehr und rauben uns Kraft. Will ich ihn wirklich? Wer ist der richtige Partner? Was für eine Art von Selbständigkeit kann ich beginnen? Soll ich mich trennen oder scheiden lassen? Möchte ich ein Kind? Es sind viele Fragen, die uns bewegen. Durch die Hypnose können wir – ganz unbeeinflusst – in die Fragestellung eintauchen und finden die Lösung, die uns Monate, Jahre oder gar Jahrzehnte schon quält.

Konflikte durch Hypnose lösen

Der wache Verstand alleine ist oft nicht ausreichend. Es bleiben Erinnerungen verschüttet, weil unsere Gefühle einen Schutz erforderlich werden lassen. Das ist bei Belastungen oft der Fall. Manchmal können wir unsere Gefühle nicht zuordnen und Verstand und Emotionen nicht miteinander abgleichen. In Hypnose lernen wir ganz leicht, diese Entscheidungen zu treffen und Emotionen wahrzunehmen, die uns dann helfen können, die Wahrheit zu erkennen, Konflikte zu lösen und unseren Weg zu gehen.

Es geht einzeln oder in der Gruppe

Es geht alles immer einzeln, aber wir bieten auch einen Vortrag / Workshop „Die Wahrheit erkennen in Hypnose“ an. (Hier zu unseren Gruppenterminen.) Man kann sich entscheiden, ob es einzeln besser ist oder in der Gruppe. Einzeln ist ein Intensivtermin oder auch ein Intensivtag eine gute Idee – je nach Thema braucht es einen intensiven Einstieg und vor allem auch die Möglichkeit, erst einmal zur Ruhe zu kommen. Wenn wir uns unter Druck fühlen und uns dann auch noch weiter selbst unter Druck setzen, dann hilft uns das nicht. Ein wenig mehr Ruhe ist sinnvoll und ein wenig mehr Zeit.

Einzeltermine ganz einfach telefonisch vereinbaren oder uns eine kurze Schilderung schicken und einen Rückruf veranlassen. Wir melden uns immer diskret.

Workshop-Termine in der Gruppe sind diskret und sehr kostengünstig. Wir reden nicht über Belastungen und Probleme, sondern arbeiten gemeinsam an einer Lösung. Zuerst einmal gibt es Informationen zur hypnosystemischen Konfliktlösung, Problemlösung und Entscheidungsfindung. Dadurch verstehen wir ganz leicht, warum wir unseren Entscheidungen im Weg stehen. Dann werden wir gemeinsam nacheinander tiefer in Trance gehen.

Dadurch werden oftmals Entscheidungen schnell klar und Probleme lösen sich wie im Handumdrehen auf. Es ist vielen Menschen schon wie ein Wunder erschienen, aber die Ruhe durch die Trance und die vorangehenden Erklärungen sorgen dafür, dass wir unsere Vorbehalte ablegen und über uns hinauswachsen können.

Wenn es nicht gleich funktioniert, dann kann man einzeln weiter arbeiten oder den Gruppentermin einfach wiederholen. Daher kann man es ganz entspannt auf sich zukommen lassen und – auch das geht – auf Wunsch auch sich zurückziehen, wenn es zu persönlich werden sollte. Die Gruppe aber ist immer eine Begegnung mit Menschen, die ebenso achtsam an sich arbeiten und in der man sich angenommen und getragen fühlt.

Persönlich oder per Telefon oder Skype

Wir können einen persönlichen Termin ausmachen oder auch per Telefon oder Skype arbeiten. Es ist in jedem Fall möglich und eine Chance wert – auch wenn wir vielleicht nicht verstehen, wie es geht.

Wenn es Zeit wird, eine Entscheidung zu treffen und die Wahrheit zu finden, dann ist Innere Ruhe ein guter Ausganspunkt. Am besten einfach anrufen oder eine E-Mail mit einer Rückruf-Handynummer schreiben und das Thema auf Wunsch kurz schildern. Wir melden uns diskret telefonisch.


Baden-Württemberg, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm, Bayern, Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg, Berlin, Brandenburg, Bernau bei Berlin, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Eberswalde, Falkensee, Frankfurt (Oder), Fürstenwalde, Königs Wusterhausen, Oranienburg, Potsdam, Bremen Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Hessen, Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach am Main, Wiesbaden, Mecklenburg-Vorpommern, Greifswald, Güstrow, Rostock, Schwerin, Stralsund, Waren (Müritz), Wismar, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Niedersachsen, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg, Wilhelmshafen, Delmenhorst, Nordrhein-Westfalen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Köln, Münster, Wuppertal, Aachen, Heinsberg, Mönchengladbach, Düren, Rheinland-Pfalz, Frankenthal, Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt an der Weinstraße, Neuwied, Speyer, Trier, Worms, Saarland Blieskastel, Dillingen/Saar, Homburg, Merzig, Neunkirchen, Saarbrücken, Völkingen, Saarlouis, St. Ingbert, St. Wendel, Sachsen Bautzen, Chemnitz, Dresden, Freiberg, Freital, Görlitz, Leipzig, Pirna, Plauen, Zwickau, Sachsen-Anhalt, Bernburg (Saale), Bitterfeld-Wolfen, Dessau-Roßlau, Halberstadt, Halle, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Stendal, Weißenfels, Wernigerode, Schleswig-Holstein, Ahrensburg, Elmshorn, Flensburg, Itzehohe, Kiel, Lübeck, Neumüster, Norderstedt, Pinneberg, Wedel, Thüringen, Altenburg, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Jena, Mühlhausen, Nordhausen, Suhl, Weimar

Die folgenden Workshops, Lesungen und Seminare bieten wir an. Gemeinsam mit Kollegen kann man mehr erreichen. Daher sind die folgenden Angebote zur Kooperation mit Kollegen gedacht, die gerne ihr Angebot erweitern möchten.


Die folgenden Workshops, Lesungen und Seminare bieten wir an. Gemeinsam mit Kollegen kann man mehr erreichen. Daher sind die folgenden Angebote zur Kooperation mit Kollegen gedacht, die gerne ihr Angebot erweitern möchten.

Seminar Angebote


Seminar Angebote

Die nachfolgenden Themen-Workshops und Ausbildungen sind vor Ort in ganz Deutschland und auch ggfs. international möglich. Gerne sprechen wir über die Zusammenarbeit oder bilden Kollegen aus, die dann selbst Workshops und Seminare geben können. Veränderungen und Anpassungen sowie andere Themen sind durchaus möglich. Im Gespräch finden sich oft für beide Seiten interessante neue Impulse – daher freuen wir uns über die Kontaktaufnahme.

Aktuelle Workshops
Diese Workshops sind auf eine Dauer von 90 Minuten (2x45 Min.) ausgelegt, können aber auf 180 Minuten (4x45 Min.) mit Übungen ausgedehnt werden.

Unheilbar krank war gestern
Immer mehr Menschen sind chronisch krank, immer mehr scheinen uns lebensbedrohliche Krankheiten zu kontrollieren. Wir haben die Chance, selbst vieles zu verändern und uns auf einen Weg ganzheitlicher Heilung zu begeben, wenn wir achtsam und liebevoll in die Veränderung gehen.

Gruppenhypnose
Ob Rauchen, Abnehmen, Stress, Schlafen, Ruhe finden oder Blockadenlösung. In einer Gruppenhypnose kann man viele Themen gut angehen und auflösen. Auch mit anderen Menschen gemeinsam kann man sich auf den Weg der Gesundheit begeben.

Eifersucht und Liebeskummer auflösen
Viele Menschen werden von „scheinbaren“ Liebesbeziehungen kontrolliert und merken dabei nicht, was wirklich der Auslöser ist, in kranken und verletzenden Beziehungen zu bleiben oder ihnen nachzuhängen. Wir arbeiten in diesem Workshop an der achtsamen Auflösung.

Heilung der inneren Kinder
Wir haben alle unser Päckchen zu tragen, aber wir müssen es nicht immer mitnehmen. Seelische Verletzungen, Schuldgefühle und Vorwürfe können wir loslassen und liebevoll verwandeln. Wenn wir Kontakt mit den inneren Kindern aufnehmen, die in uns sind, dann können wir Heilung erfahren.

Stress, Schmerzen, Angst und Depressionen verstehen
Wichtig ist es, dass wir verstehen, wie man Stress, Schmerzen, Angst und Depressionen wahrnimmt und erlebt. Wenn wir die Reaktionen von Körper und Seele verstehen können, dann beginnt in uns ein Erkenntnisprozess, der Heilung und Linderung die Türen öffnet.

Wohlfühlgewicht auf Dauer ohne Diät
Ernährungsumstellung statt Diät und Achtsamkeit statt Strenge. Es braucht ein Umdenken, wenn wir unser Wohlfühlgewicht erreichen und halten möchten. Es wird Zeit, dass wir den Mangel beenden und so leben, wie es richtig und gesund ist – auf einmal werden wir frei und gesund dabei.

Heilung durch alte Weisheiten
Die Prinzipien des Kybalion bzw. die sieben hermetischen Prinzipien, die Chakren und das Karma – dies sind einige der wichtigen alten Weisheiten, mit denen wir auch heute noch Ruhe, Frieden und Ordnung in unser Leben bringen können. Der Workshop leitet den Umgang damit an.

Einführung in Atmung und Meditation
Viele Menschen wünschen sich innere Ruhe und Gelassenheit, finden aber nicht den Weg dorthin. Durch Achtsamkeit, Atmung und Meditation können wir alle lernen, zur Ruhe zu kommen. Es braucht eine gute und achtsame Vorbereitung, dann geht es ganz leicht.

Quantenheilung
Eine Technik, die seit Jahren immer mehr geschätzt wird. Wir lernen, zur absoluten Ruhe zu finden, uns sowie unsere Umgebung liebevoll zu heilen und neue Kraft in uns zu finden. Quantenheilung geht nicht auf Probleme ein, sondern balanciert das System zur Selbstheilung aus.

Selbstfürsorge im Beruf
Viele Berufe fordern sehr viel von uns – Heilberufe, beratende Berufe und Berufe mit vielen Kontakten zu Menschen. Hier ist es wichtig, dass wir uns distanzieren können, dennoch mitfühlend sind und Ansätze finden, mit den Ereignissen besser umzugehen.

Weitere Themen
Eine Einführung oder ein Workshop zu NLP, Kundalini Yoga, Lachyoga oder Yin Yoga sowie weitere Themen zu Psychologie, Coaching und Ernährung sind auch möglich. Hierbei können auch die Bücher von Arno Ostländer als Grundlage dienen, aus denen Lesungen mit Workshops ebenso möglich sind.

Hypnose Ausbildung

Hypnose Workshop zum Seminarthema mit anschließendem Seminar zu Themen wie:

  • Hypnose Einführung und Basis Seminar
  • Hypnose Aufbauseminar
  • Rückführung und Reframing
  • Show- und Schnellhypnose
  • Hypnosystemische Blockadenlösung

Massage Ausbildung

Massage Workshop zum Seminarthema mit anschließendem Seminar z.B.:

  • Wellnessmassage
  • Sportmassage und Breussmassage
  • Lomi Lomi Massage
  • Ayurveda Massage
  • Fußreflexmassage
  • Klangschalenmassage
  • Luxusmassage-Varianten

Ausbildung zur/m Psychologischen BeraterIn

Fachliche Workshops zu einzelnen Themen der psychologischen Beratung bzw. Psychologie und Coaching sind einzeln möglich sowie eine Gesamt-Ausbildung zum/r Psychologischen BeraterIn / Personal Coach.

Beliebte Einzelseminare sind beispielsweise:

  • Interventionen, die immer wichtig sind.
  • Praxisgründung.
  • Supervisions-Tage.
  • Grundlagen lösungsorientierter Beratung.
  • Gesprächsführung mit Klienten.
  • Leitfaden zur Beratung und praktischen Arbeit mit Klienten.

Ausführliche Informationen auf Anfrage

Natürlich ergänzen wir nur das, was vor Ort nicht selbst geleitet wird. Gerne aber unterstützen wir auch oder bilden dazu aus, selbst Workshops und Seminare entsprechend zu gestalten. Wir möchten nur das Angebot bereichern und keine Konkurrenz-Situation schaffen. Das aber sollte selbstverständlich sein und wichtig. Wir alle können uns wunderbar gegenseitig bereichern und gemeinsam Menschen voran bringen, den Weg zum eigenen Selbst zu gehen.

Die Kosten passen sich den Verhältnissen an und sollten zum Angebot passen. Gerne besprechen wir Ablauf und Vorgehensweise ganz einfach unkompliziert miteinander.

Falls eine Information fehlen sollte oder es Fragen / Ideen / Anregungen / Vorschläge gibt, so freuen wir uns über die Kontaktaufnahme.


Aachen,Ahaus,Ahlen,Alsdorf,Altena,Attendorn,Bad Honnef,Bad Oeynhausen,Bad Salzuflen,Baesweiler,Beckum,Bedburg,Bergkamen,Borken,Bornheim,Brilon,Brühl
Bünde,Coesfeld,Datteln,Delbrück,Dülmen,Elsdorf,Emmerich am Rhein,Emsdetten,Ennepetal,Erftstadt,Erkelenz,Erkrath,Eschweiler,Espelkamp
Euskirchen,Frechen,Geilenkirchen,Geldern,Gevelsberg,Goch,Greven,Gronau,Westfalen,Gummersbach,Haan,Haltern am See,Hamminkeln,Hattingen
Heiligenhaus,Heinsberg,Hemer,Hennef,Herdecke,Herzogenrath,Hilden,Höxter,Hückelhoven,Hürth,Ibbenbüren,Jülich,Kaarst,Kamen,Kamp-Lintfort
Kempen,Kevelaer,Kleve,Königswinter,Korschenbroich,Kreuztal,Lage,Langenfeld,Rheinland,Leichlingen,Lemgo,Lennestadt,Lohmar,Löhne,Lübbecke
Mechernich,Meckenheim,Meerbusch,Menden,Sauerland,Meschede,Mettmann,Monheim am Rhein,Netphen,Nettetal,Neukirchen-Vluyn,Niederkassel,Oelde
Oer-Erkenschwick,Olpe,Overath,Petershagen,Plettenberg,Porta Westfalica,Pulheim,Radevormwald,Rheda-Wiedenbrück,Rheinbach,Rheinberg,Rietberg
Rösrath,Sankt Augustin,Schloß Holte-Stukenbrock,Schmallenberg,Schwelm,Schwerte,Selm,Siegburg,Soest,Sprockhövel,Steinfurt,Stolberg,Rheinland
Sundern,Sauerland,Tönisvorst,Übach-Palenberg,Verl,Voerde,Niederrhein,Waltrop,Warendorf,Warstein,Wegberg,Werdohl,Werl,Wermelskirchen
Werne,Wesseling,Wetter,Ruhr,Ruhrgebiet,Wiehl,Willich,Wipperfürth,Wülfrath,Würselen,Xanten

Fibromyalgie – eine Erkrankung, die oft nicht verstanden wird und oft nicht erkannt wird. Man glaubt zudem, man könne nichts dagegen unternehmen und wäre absolut machtlos. Schauen wir uns die Entschuldigung an und stellen wir uns Fragen dazu.


Fibromyalgie – eine Erkrankung, die oft nicht verstanden wird und oft nicht erkannt wird. Man glaubt zudem, man könne nichts dagegen unternehmen und wäre absolut machtlos. Schauen wir uns die Entschuldigung an und stellen wir uns Fragen dazu.

Das Entschuldigungsschreiben eines Arztes an seine Patienten mit Fibromyalgie


Das Entschuldigungsschreiben eines Arztes an seine Patienten mit Fibromyalgie

Ich muss mich bei Ihnen, meinen Patienten, entschuldigen.

Ich möchte mich hiermit bei all den Patienten entschuldigen, die ich in meinen Jahren in der Notfallmedizin gesehen habe und die chronische Schmerzen aufgrund von Fibromyalgie oder Autoimmunkrankheit hatten. Entschuldigen möchte ich mich, wie ich nicht wusste und nicht verstanden habe, was Sie durchmachen. Ich habe nicht einmal daran geglaubt, dass Sie alle diese Beschwerden wirklich haben.

In unseren medizinischen Ausbildungen lernen wir viele Dinge, viele aber auch nicht. Weder in der Theorie noch in der Praxis kann man verstehen, wie schwere Krankheiten das Leben unserer Patienten beeinflussen. Man sagt uns nicht, dass es unglaublich anstrengend für unsere Patienten war, ins Büro zu kommen, oder dass sie sich wahrscheinlich noch Tage danach ausruhen und erholen müssen. Sie sagen uns nicht, dass das Sitzen auf dem Stuhl im Wartezimmer jeden Teil Ihres Körpers verletzt, der Kontakt mit dem Stuhl, Ihrer Kleidung oder Ihren Schuhen hat. Sie lehren uns nicht, wie Ihre Familie von Ihrer Unfähigkeit betroffen ist, an Dingen teilzuhaben, sich um Ehepartner oder Kinder zu kümmern und sogar Abendessen zu machen.

Aber jetzt weiß ich es. Und es tut mir von ganzem Herzen Leid.

Ich weiß es nun, weil ich seit ein paar Jahren selbst mit Fibro (kurz für Fibromyalgie) und einigen anderen – noch zu identifizierenden – Autoimmunproblemen kämpfe. Ich weiß es, weil ich meinem kleinen Sohn verständlich machen musste, mich sanft zu umarmen. Ich weiß es, weil ich seine Freunde darüber gehört habe, wie viel Zeit ich nutzlos im Bett verbracht habe. Ich weiß es, weil ich körperlich und seelisch nicht mehr mithalten kann, meine Patienten in der Praxis zu sehen und glücklich bin, mehr von zu Hause aus im aufstrebenden Bereich der Telemedizin arbeiten zu dürfen. Und ich weiß es, weil dieser gute alte “Fibro-Nebel” Erinnerungen an etwas verschwimmen lässt, während ich mich bemühe, mich an die Worte zu erinnern, die ich der Patientin sagen wollte, der ich helfen will.

Zu Beginn wollte ich meine Diagnose vor meinen Kollegen verstecken. Es gab immer noch so viele Anbieter, die nicht einmal glaubten, Fibro sei eine echte Störung (genau wie ich). Aber in den letzten zwei Jahren der Non-Stop-Überweisungen an Spezialisten, Tests mit skurrilen Antworten und Studien von endlos vielen Medikamenten, habe ich gelernt, dass wir alle diese Krankheit immer noch nicht wirklich verstanden haben.

Dies hat mich vor zwei Tagen wieder eingeholt, als ich bei einem Termin bei einem Rheumatologen war, der während unseres Besuchs vier Mal sagte: “Ich sehe nichts Besorgnis erregendes”. “Ja wirklich?” Sie denken nicht, dass es Probleme bereitet, meinen Job vom Bett aus zu erledigen? Sie glauben nicht, dass die Isolation, die durch meinen Rückzug aus der Öffentlichkeit entsteht, mir und meinem Umfeld schwere Probleme zufügt?

Es ist höchste Zeit, dass wir Mediziner aufhören, uns nur die Laborergebnisse anzusehen und nicht das Gesamtbild zu begreifen. Selbst wenn die Anbieter keine wirkliche Heilung haben, wäre eine einfache Anerkennung dessen, was Patienten tatsächlich durchmachen, ein großer Schritt, um die Kluft zwischen Ihrer und meiner Realität zu überbrücken. Wir müssen den menschlichen Aspekt und das Miteinander wieder in den Vordergrund der Heilung stellen.

Quelle: Basierend auf einer Erzählung unbekannter Herkunft.

Was sollten wir uns bei der Diagnose Fibro bzw. Fibromyalgie fragen?

  • Es ist wichtig, dass wir nicht daran glauben, dass wir verrückt sind. Schmerzen müssen nicht nachgewiesen werden, sie sind tatsächlich kaum wirklich nachzuweisen.
  • Wenn die Schulmedizin uns nicht immer die richtigen Antworten liefern kann, dann ist es wichtig, andere und neue Wege zu gehen.
  • Auch wenn man uns keine Heilung versprechen kann, können wir es versuchen, besser und gesünder zu leben.
  • Wir dürfen nicht aufgeben, wenn wir uns einmal schlecht fühlen.
  • Es ist unser Leben und wir sind hier, um so viel wie möglich davon zu genießen.

Wir haben beeindruckende Dinge erlebt!

Einige Klienten haben vor allem durch die folgenden Schritte Veränderungen erlebt, die wunderbar sind:

Es ist so schön, was Menschen berichten, wie sich Wahrnehmungen ändern und wie wir das Leben neu kennenlernen können. Wichtig ist es, dass man wahrgenommen wird und man die Beschwerden wirklich ernst nehmen kann. Der Rückhalt in der Gruppe ist ebenso schön und gut, vor allem wenn man an neuen Möglichkeiten arbeitet. Es lohnt sich, nach vorne zu schauen, wenn es hinten nicht mehr auszuhalten ist. Der beste Zeitpunkt ist jetzt.

Wir freuen uns auf das erste Gespräch oder den ersten Besuch einer unserer Veranstaltungen.


Städteregion Aachen (Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Roetgen, Simmerath, Stolberg Rhld., Würselen), den Kreisen Düren (Aldenhoven, Düren, Heimbach, Hürtgenwald, Inden, Jülich, Kreuzau, Langerwehe, Linnich, Merzenich, Nideggen, Niederzier, Nörvenich, Titz, Vettweiß) und Heinsberg (Erkelenz, Geilenkirchen, Heinsberg, Hückelhoven, Übach-Palenberg, Wassenberg, Wegberg, Gangelt, Selfkant, Waldfeucht) sowie Mönchengladbach und Umgebung

Bad Berleburg,Bad Driburg,Bad Laasphe,Bad Lippspringe,Bad Münstereifel,Bad Wünnenberg,Balve,Barntrup,Bergneustadt,Beverungen,Billerbeck
Blomberg,Borgentreich,Borgholzhausen,Brakel,Breckerfeld,Büren,Burscheid,Drensteinfurt,Drolshagen,Enger,Ennigerloh,Erwitte,Freudenberg
Fröndenberg Ruhr,Gescher,Geseke,Halle Westf.,Hallenberg,Halver,Harsewinkel,Heimbach,Hilchenbach,Horn-Bad Meinberg,Hörstel,Horstmar
Hückeswagen,Isselburg,Kalkar,Kierspe,Lengerich,Lichtenau,Linnich,Lüdinghausen,Lügde,Marienmünster,Marsberg,Medebach,Meinerzhagen,Monschau
Neuenrade ,Nideggen,Nieheim,Ochtrup,Oerlinghausen,Olfen,Olsberg,Preußisch Oldendorf,Rahden,Rees,Rhede,Rüthen,Salzkotten,Sassenberg (14.403)
Schieder-Schwalenberg,Schleiden,Sendenhorst,Spenge,Stadtlohn,Steinheim,Straelen,Tecklenburg,Telgte,Velen,Versmold,Vlotho,Vreden (22.688)
Waldbröl,Warburg,Wassenberg,Werther (Westf.),Willebadessen,Winterberg,Zülpich

2

Rauchen und mit Hypnose abnehmen – geht das auch in der Gruppe? Natürlich – total entspannt und auch natürlich mit Freunden zusammen. Manchmal kann man sich eben wirklich entspannt begleiten lassen, wenn man sich verändert. Hypnose ist dabei sanft und angenehm – und wissenschaftlich anerkannt.


Rauchen und mit Hypnose abnehmen – geht das auch in der Gruppe? Natürlich – total entspannt und auch natürlich mit Freunden zusammen. Manchmal kann man sich eben wirklich entspannt begleiten lassen, wenn man sich verändert. Hypnose ist dabei sanft und angenehm – und wissenschaftlich anerkannt.

Rauchen Abnehmen mit Hypnose in der Gruppe


Abnehmen mit Hypnose in der Gruppe

Mit Hypnose abnehmen und das Wunschgewicht halten – es geht ganz einfach und es geht vor allem auch in der Gruppe. Wir lernen, dass wir loslassen können – falsche Essgewohnheiten, falsches Verhalten und auch unser Gewicht. Es kommt oftmals recht leicht zu einer natürlichen Balance.

> Hier alle Termine ansehen! > Hier Kontakt aufnehmen!

Raucherentwöhnung  mit Hypnose in der Gruppe

Auch das Rauchen mit Hypnose abgewöhnen ist eine gute Möglichkeit. Wir gehen zurück in der Zeit und entscheiden uns um. Unser Unterbewusstsein „denkt“ dass wir niemals das Rauchen begonnen haben und entscheidet noch einmal neu – nun glauben wir, Nichtraucher zu sein. Zigaretten schmecken ekelhaft.

Kann man beide Dinge kombinieren?

Natürlich kann man das. Wer das Rauchen aufgibt, der nimmt danach durchaus zu. Daher kann man wunderbar  beides nacheinander angehen. Es macht Sinn, sich Zeit zu geben und beides entspannt nacheinander anzugehen.

Manchmal bieten wir beide Termine auch nacheinander an. Dazu mehr Informationen bei der Buchung.

> Hier alle Termine ansehen! > Hier Kontakt aufnehmen!

Was geht noch?

Einzel-Hypnose und Gruppenhypnose sind in vielen Bereichen möglich. Was im persönlichen Fall Sinn macht, das lässt sich leicht besprechen.

Sind Termine überall möglich?

An unseren Standorten und – nach Absprache – auch vor Ort. Die Mindestpersonenzahl oder der Preis hängt von Tag, Uhrzeit und Entfernung ab. Dazu dient gerne der persönliche Kontakt.

Wie kann ich mir die Gruppenhypnose vorstellen?

Es ist so, dass ich mich in der Gruppe nicht öffnen muss, sondern ich nehme an einer Gruppen-Trance teil, die man sich vielleicht gut vorstellen kann wie ein Autogenes Training. Der Hypnotiseur leitet die Trance an und alle können sich ganz entspannt einer Art von Geschichte widmen, die man sich anhört und die sehr ruhig und entspannend wirkt.

> Hier alle Termine ansehen! > Hier Kontakt aufnehmen!

Danach sind wir wie immer und der Alltag kann ganz normal weitergehen. Eine Showeinlage oder andere Dinge sind hier nicht zu erwarten und gehören auch nicht zu der Arbeit bei Hypnose-Coaching oder Hypnosetherapie. Das ist nur etwas, wenn Showhypnotiseure auf die Bühne gehen und ein Publikum mit Illusionen unterhalten wollen. Das ist ganz etwas anderes als das, worum es hier geht. Wir möchten Menschen achtsam begleiten.

Wie wahrscheinlich ist der Erfolg?

Hypnose ist wissenschaftlich anerkannt, dazu gibt es zahlreiche Studien – beispielsweise auch an der Universität Heidelberg. Man kann natürlich nicht sagen, dass man immer jeden gewünschten Erfolg erzielt oder dass ein „Wunder-Termin“ alles gleich erfolgreich umsetzen kann – das ist unseriös. Aber wir haben ja die Möglichkeit, auch mehrfach teilzunehmen, einzeln zu arbeiten oder eine Ernährungsberatung zusätzlich in Anspruch zu nehmen. So hat jeder seine individuellen Möglichkeiten und Chancen.

> Hier alle Termine ansehen! > Hier Kontakt aufnehmen!


Aachen,Bad Berleburg,Bad Driburg,Bad Laasphe,Bad Lippspringe,Bad Münstereifel,Bad Wünnenberg,Balve,Barntrup,Bergneustadt,Beverungen,Billerbeck
Blomberg,Borgentreich,Borgholzhausen,Brakel,Breckerfeld,Büren,Burscheid,Drensteinfurt,Drolshagen,Enger,Ennigerloh,Erwitte,Freudenberg
Fröndenberg Ruhr,Gescher,Geseke,Halle Westf.,Hallenberg,Halver,Harsewinkel,Heimbach,Hilchenbach,Horn-Bad Meinberg,Hörstel,Horstmar
Hückeswagen,Isselburg,Kalkar,Kierspe,Lengerich,Lichtenau,Linnich,Lüdinghausen,Lügde,Marienmünster,Marsberg,Medebach,Meinerzhagen,Monschau
Neuenrade ,Nideggen,Nieheim,Ochtrup,Oerlinghausen,Olfen,Olsberg,Preußisch Oldendorf,Rahden,Rees,Rhede,Rüthen,Salzkotten,Sassenberg (14.403)
Schieder-Schwalenberg,Schleiden,Sendenhorst,Spenge,Stadtlohn,Steinheim,Straelen,Tecklenburg,Telgte,Velen,Versmold,Vlotho,Vreden (22.688)
Waldbröl,Warburg,Wassenberg,Werther (Westf.),Willebadessen,Winterberg,Zülpich