Springe zum Inhalt

Lerne loslassen und vergeben, befreie Dich selbst und lebe Dein Leben – in Freiheit und Liebe. Das Quantum Rebalance Vergebungs-Seminar möchte Dich einladen, Dich selbst zu befreien. Lerne Liebe und Freiheit kennen – und Dich selbst.


Lerne loslassen und vergeben, befreie Dich selbst und lebe Dein Leben – in Freiheit und Liebe. Das Quantum Rebalance Vergebungs-Seminar möchte Dich einladen, Dich selbst zu befreien. Lerne Liebe und Freiheit kennen – und Dich selbst.

Quantum Rebalance Vergebungs Seminar


Quantum Rebalance Vergebungs-Seminar

Das Seminar „Quantum Rebalance Vergebung und Rückverbindung mit dem natürlichen Selbst“ kann Dir helfen, zu Dir selbst zu finden und zu Deinem wahren Glück. Lass alles das endlich los, was Dich belastet und was Dich zurückhält, Dein wirkliches Leben zu leben.

> Seminartermine > Einzeltermin vereinbaren 

Stelle Dir Fragen wie z.B.:

  • Wer bin ich?
  • Was macht mich aus?
  • Was ist an mir das Besondere?
  • Wohin gehe ich?

Weißt Du, wer Du wirklich bist? Was Dich wirklich ausmacht? Kannst Du etwas sagen, über den Sinn Deines Lebens? Besteht er wirklich daraus, jeden Tag aufzuwachen, einen Job zu machen und eine Beziehung auszuhalten? Ist es wichtig, dass Du jeden Monat Miete und die Lebenshaltungskosten zusammenkratzen kannst? Was macht Deine Existenz aus und warum bist Du hier? Warum benutzt Du Ausreden, um Deinem Glück im Wege zu stehen?

Du lebst um frei und glücklich zu sein!

Es geht um nichts anderes als Freiheit und Glück – um Liebe und Miteinander. Alles andere ist unwichtig. Viele prominente und vermögende Menschen haben sich das Leben genommen, obwohl sie alles hatten, was man sich nur wünschen kann … außer frei und glücklich zu leben. Es gibt nichts Wichtigeres.

Frage Dich

  • Was nutzt es mir, wenn ich viel Geld, Macht und Einfluss habe, aber alleine bin?
  • Mit wem teile ich Erfolge, wenn ich keine Liebe in mir spüre?
  • Wieso mache ich einen Job, der mich am Montag schon ankotzt?
  • Warum schaue ich dauernd glückliche Paare an und werde traurig?
  • Warum kann ich nicht entscheiden, wen ich liebe?
  • Möchte ich alleine im Altersheim enden?
  • Was macht mein Leben wirklich aus?
  • Wozu bin ich wirklich hier?
  • Was bedeuten Freiheit, Glück und Liebe wirklich?

> Seminartermine > Einzeltermin vereinbaren 

Nutze die Macht der Vergebung um frei zu leben!

Wenn Du frei sein willst, dann braucht es dazu ein paar wichtige Schritte, denen wir uns in dem Seminar widmen.

Du wirst folgende Fragen nach dem Seminar beantworten können:

  • Warum reagieren alle Menschen gleich auf Gefühle und Erlebnisse?
  • Welchen Gesetzen folgen wir Menschen von Natur aus?
  • Wie funktionieren Sucht, Depression und Angst?
  • Warum leben wir so, wie es uns unglücklich macht?
  • Wie kann ich meine Erinnerung durch Hypnose oder Meditation verbessern?
  • Was sind meine wahren Gefühle?
  • Wie kann ich es schaffen, meine Gefühle wahrzunehmen, ohne an ihnen zu leiden?
  • Wie kann mein inneres Kind Frieden finden?
  • Wer ist der innere Schweinehund wirklich und wer ist da noch?
  • Wie kann ich aus meinen Gefühlen mein neues Leben entwickeln?
  • Wie kann man seine Sorgen abstellen?
  • Wie kann ich zur Ruhe kommen und ganz leicht tiefe Entspannung erleben?
  • Warum ist Vergebung lebenswichtig und wie kann ich mir und anderen Menschen vergeben?
  • Wie fühlt sich innere Ruhe und Freiheit an?

Lerne es kennen!

Du wirst von Anfang an sehr berührt sein. Es geht um Dich und Du wirst viele Dinge erleben, die Dein Leben radikal verändern können, wenn Du es möchtest. Dabei hast Du aber jederzeit die Möglichkeit, den Prozess abzubrechen. Du musst nichts glauben, nichts annehmen und nichts verändern. Immer wirst Du eingeladen, noch einen weiteren Schritt zu gehen. Du gehst und kannst entscheiden, wie weit Du gehst. Auf Deinen Wunsch hin kannst Du den Prozess jederzeit abbrechen. Es steht Dir vollkommen frei, was immer Du machst.

> Seminartermine > Einzeltermin vereinbaren 

Unter uns:

Es steht Dir frei zu jeder Zeit zu gehen oder aufzuhören, aber Du wirst wahrscheinlich keinen Gebrauch davon machen. Egal ob einzeln, virtuell oder in einer Gruppe – Du wirst über nichts offen sprechen und auch die anderen Teilnehmer reden nicht - wie in einer klassischen Selbsthilfegruppe - über ihre Sorgen und Probleme. Jeder von uns klärt sein Thema in sich und die Gemeinschaft trägt diesen Prozess. Gemeinsam sorgen wir für eine liebevolle Verwandlung. Wir führen unsere Probleme nicht vor, belasten uns nicht gegenseitig, sondern tragen unseren Weg zur Veränderung gemeinsam.

Einzeln oder in der Gruppe

Du hast die Möglichkeit zu zwei Formen, in denen Du das Seminar erleben kannst:

  • Einzeln, wenn Du glaubst, es braucht eine besondere Herangehensweise. Dazu braucht es einen ganzen Intensivtag, den wir 1:1 miteinander verbringen – am besten in stiller Natur-Umgebung.
  • In einem Seminar-Wochenende, welches Online oder mit anderen Teilnehmern in klassischer Form angeboten wird. Online kannst Du bei unserem Seminar teilnehmen, während die anderen Teilnehmer vor Ort sind. Dabei bleiben alle Beteiligten anonym und die Privatsphäre wird gewahrt – zu jeder Zeit.

> Seminartermine > Einzeltermin vereinbaren 

Möchtest Du endlich frei und glücklich sein?

Gönne es Dir, einen intensiven Tag oder ein intensives Wochenende als Beginn eines neuen Lebens zu nutzen. Schuld und Scham, Schmerz und Leid, Unglück und Frust brauchen nicht mehr länger in Dir zu sein. Lasse sie gehen und befreie Dich.

Und … wenn Du aus Gründen der Diskretion einzeln beginnen möchtest und jetzt Hilfe brauchst, weil Dich etwas sehr belastet, dann kannst Du auch eine Stunde oder einen halben Tag nutzen. Es ist nicht wichtig, wie schnell Du in die Veränderung gehst – es ist wichtig, damit anzufangen. Dann merkst Du, wie leicht und wie schön es ist, in einen solchen Prozess zu gehen. Danach kannst Du entscheiden, wie es weitergeht.


Baden-Württemberg, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Pforzheim, Reutlingen, Stuttgart, Ulm, Bayern, Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen, Fürth, Ingolstadt, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg, Berlin, Brandenburg, Bernau bei Berlin, Brandenburg an der Havel, Cottbus, Eberswalde, Falkensee, Frankfurt (Oder), Fürstenwalde, Königs Wusterhausen, Oranienburg, Potsdam, Bremen Bremen, Bremerhaven, Hamburg, Hessen, Darmstadt, Frankfurt am Main, Fulda, Gießen, Hanau, Kassel, Marburg, Offenbach am Main, Wiesbaden, Mecklenburg-Vorpommern, Greifswald, Güstrow, Rostock, Schwerin, Stralsund, Waren (Müritz), Wismar, Neubrandenburg, Neustrelitz, Parchim, Niedersachsen, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Hildesheim, Oldenburg, Osnabrück, Salzgitter, Wolfsburg, Wilhelmshafen, Delmenhorst, Nordrhein-Westfalen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Köln, Münster, Wuppertal, Aachen, Heinsberg, Mönchengladbach, Düren, Rheinland-Pfalz, Frankenthal, Kaiserslautern, Koblenz, Ludwigshafen am Rhein, Mainz, Neustadt an der Weinstraße, Neuwied, Speyer, Trier, Worms, Saarland Blieskastel, Dillingen/Saar, Homburg, Merzig, Neunkirchen, Saarbrücken, Völkingen, Saarlouis, St. Ingbert, St. Wendel, Sachsen Bautzen, Chemnitz, Dresden, Freiberg, Freital, Görlitz, Leipzig, Pirna, Plauen, Zwickau, Sachsen-Anhalt, Bernburg (Saale), Bitterfeld-Wolfen, Dessau-Roßlau, Halberstadt, Halle, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Stendal, Weißenfels, Wernigerode, Schleswig-Holstein, Ahrensburg, Elmshorn, Flensburg, Itzehohe, Kiel, Lübeck, Neumüster, Norderstedt, Pinneberg, Wedel, Thüringen, Altenburg, Eisenach, Erfurt, Gera, Gotha, Jena, Mühlhausen, Nordhausen, Suhl, Weimar

Die folgenden Workshops, Lesungen und Seminare bieten wir an. Gemeinsam mit Kollegen kann man mehr erreichen. Daher sind die folgenden Angebote zur Kooperation mit Kollegen gedacht, die gerne ihr Angebot erweitern möchten.


Die folgenden Workshops, Lesungen und Seminare bieten wir an. Gemeinsam mit Kollegen kann man mehr erreichen. Daher sind die folgenden Angebote zur Kooperation mit Kollegen gedacht, die gerne ihr Angebot erweitern möchten.

Seminar Angebote


Seminar Angebote

Die nachfolgenden Themen-Workshops und Ausbildungen sind vor Ort in ganz Deutschland und auch ggfs. international möglich. Gerne sprechen wir über die Zusammenarbeit oder bilden Kollegen aus, die dann selbst Workshops und Seminare geben können. Veränderungen und Anpassungen sowie andere Themen sind durchaus möglich. Im Gespräch finden sich oft für beide Seiten interessante neue Impulse – daher freuen wir uns über die Kontaktaufnahme.

Aktuelle Workshops
Diese Workshops sind auf eine Dauer von 90 Minuten (2x45 Min.) ausgelegt, können aber auf 180 Minuten (4x45 Min.) mit Übungen ausgedehnt werden.

Unheilbar krank war gestern
Immer mehr Menschen sind chronisch krank, immer mehr scheinen uns lebensbedrohliche Krankheiten zu kontrollieren. Wir haben die Chance, selbst vieles zu verändern und uns auf einen Weg ganzheitlicher Heilung zu begeben, wenn wir achtsam und liebevoll in die Veränderung gehen.

Gruppenhypnose
Ob Rauchen, Abnehmen, Stress, Schlafen, Ruhe finden oder Blockadenlösung. In einer Gruppenhypnose kann man viele Themen gut angehen und auflösen. Auch mit anderen Menschen gemeinsam kann man sich auf den Weg der Gesundheit begeben.

Eifersucht und Liebeskummer auflösen
Viele Menschen werden von „scheinbaren“ Liebesbeziehungen kontrolliert und merken dabei nicht, was wirklich der Auslöser ist, in kranken und verletzenden Beziehungen zu bleiben oder ihnen nachzuhängen. Wir arbeiten in diesem Workshop an der achtsamen Auflösung.

Heilung der inneren Kinder
Wir haben alle unser Päckchen zu tragen, aber wir müssen es nicht immer mitnehmen. Seelische Verletzungen, Schuldgefühle und Vorwürfe können wir loslassen und liebevoll verwandeln. Wenn wir Kontakt mit den inneren Kindern aufnehmen, die in uns sind, dann können wir Heilung erfahren.

Stress, Schmerzen, Angst und Depressionen verstehen
Wichtig ist es, dass wir verstehen, wie man Stress, Schmerzen, Angst und Depressionen wahrnimmt und erlebt. Wenn wir die Reaktionen von Körper und Seele verstehen können, dann beginnt in uns ein Erkenntnisprozess, der Heilung und Linderung die Türen öffnet.

Wohlfühlgewicht auf Dauer ohne Diät
Ernährungsumstellung statt Diät und Achtsamkeit statt Strenge. Es braucht ein Umdenken, wenn wir unser Wohlfühlgewicht erreichen und halten möchten. Es wird Zeit, dass wir den Mangel beenden und so leben, wie es richtig und gesund ist – auf einmal werden wir frei und gesund dabei.

Heilung durch alte Weisheiten
Die Prinzipien des Kybalion bzw. die sieben hermetischen Prinzipien, die Chakren und das Karma – dies sind einige der wichtigen alten Weisheiten, mit denen wir auch heute noch Ruhe, Frieden und Ordnung in unser Leben bringen können. Der Workshop leitet den Umgang damit an.

Einführung in Atmung und Meditation
Viele Menschen wünschen sich innere Ruhe und Gelassenheit, finden aber nicht den Weg dorthin. Durch Achtsamkeit, Atmung und Meditation können wir alle lernen, zur Ruhe zu kommen. Es braucht eine gute und achtsame Vorbereitung, dann geht es ganz leicht.

Quantenheilung
Eine Technik, die seit Jahren immer mehr geschätzt wird. Wir lernen, zur absoluten Ruhe zu finden, uns sowie unsere Umgebung liebevoll zu heilen und neue Kraft in uns zu finden. Quantenheilung geht nicht auf Probleme ein, sondern balanciert das System zur Selbstheilung aus.

Selbstfürsorge im Beruf
Viele Berufe fordern sehr viel von uns – Heilberufe, beratende Berufe und Berufe mit vielen Kontakten zu Menschen. Hier ist es wichtig, dass wir uns distanzieren können, dennoch mitfühlend sind und Ansätze finden, mit den Ereignissen besser umzugehen.

Weitere Themen
Eine Einführung oder ein Workshop zu NLP, Kundalini Yoga, Lachyoga oder Yin Yoga sowie weitere Themen zu Psychologie, Coaching und Ernährung sind auch möglich. Hierbei können auch die Bücher von Arno Ostländer als Grundlage dienen, aus denen Lesungen mit Workshops ebenso möglich sind.

Hypnose Ausbildung

Hypnose Workshop zum Seminarthema mit anschließendem Seminar zu Themen wie:

  • Hypnose Einführung und Basis Seminar
  • Hypnose Aufbauseminar
  • Rückführung und Reframing
  • Show- und Schnellhypnose
  • Hypnosystemische Blockadenlösung

Massage Ausbildung

Massage Workshop zum Seminarthema mit anschließendem Seminar z.B.:

  • Wellnessmassage
  • Sportmassage und Breussmassage
  • Lomi Lomi Massage
  • Ayurveda Massage
  • Fußreflexmassage
  • Klangschalenmassage
  • Luxusmassage-Varianten

Ausbildung zur/m Psychologischen BeraterIn

Fachliche Workshops zu einzelnen Themen der psychologischen Beratung bzw. Psychologie und Coaching sind einzeln möglich sowie eine Gesamt-Ausbildung zum/r Psychologischen BeraterIn / Personal Coach.

Beliebte Einzelseminare sind beispielsweise:

  • Interventionen, die immer wichtig sind.
  • Praxisgründung.
  • Supervisions-Tage.
  • Grundlagen lösungsorientierter Beratung.
  • Gesprächsführung mit Klienten.
  • Leitfaden zur Beratung und praktischen Arbeit mit Klienten.

Ausführliche Informationen auf Anfrage

Natürlich ergänzen wir nur das, was vor Ort nicht selbst geleitet wird. Gerne aber unterstützen wir auch oder bilden dazu aus, selbst Workshops und Seminare entsprechend zu gestalten. Wir möchten nur das Angebot bereichern und keine Konkurrenz-Situation schaffen. Das aber sollte selbstverständlich sein und wichtig. Wir alle können uns wunderbar gegenseitig bereichern und gemeinsam Menschen voran bringen, den Weg zum eigenen Selbst zu gehen.

Die Kosten passen sich den Verhältnissen an und sollten zum Angebot passen. Gerne besprechen wir Ablauf und Vorgehensweise ganz einfach unkompliziert miteinander.

Falls eine Information fehlen sollte oder es Fragen / Ideen / Anregungen / Vorschläge gibt, so freuen wir uns über die Kontaktaufnahme.


Aachen,Ahaus,Ahlen,Alsdorf,Altena,Attendorn,Bad Honnef,Bad Oeynhausen,Bad Salzuflen,Baesweiler,Beckum,Bedburg,Bergkamen,Borken,Bornheim,Brilon,Brühl
Bünde,Coesfeld,Datteln,Delbrück,Dülmen,Elsdorf,Emmerich am Rhein,Emsdetten,Ennepetal,Erftstadt,Erkelenz,Erkrath,Eschweiler,Espelkamp
Euskirchen,Frechen,Geilenkirchen,Geldern,Gevelsberg,Goch,Greven,Gronau,Westfalen,Gummersbach,Haan,Haltern am See,Hamminkeln,Hattingen
Heiligenhaus,Heinsberg,Hemer,Hennef,Herdecke,Herzogenrath,Hilden,Höxter,Hückelhoven,Hürth,Ibbenbüren,Jülich,Kaarst,Kamen,Kamp-Lintfort
Kempen,Kevelaer,Kleve,Königswinter,Korschenbroich,Kreuztal,Lage,Langenfeld,Rheinland,Leichlingen,Lemgo,Lennestadt,Lohmar,Löhne,Lübbecke
Mechernich,Meckenheim,Meerbusch,Menden,Sauerland,Meschede,Mettmann,Monheim am Rhein,Netphen,Nettetal,Neukirchen-Vluyn,Niederkassel,Oelde
Oer-Erkenschwick,Olpe,Overath,Petershagen,Plettenberg,Porta Westfalica,Pulheim,Radevormwald,Rheda-Wiedenbrück,Rheinbach,Rheinberg,Rietberg
Rösrath,Sankt Augustin,Schloß Holte-Stukenbrock,Schmallenberg,Schwelm,Schwerte,Selm,Siegburg,Soest,Sprockhövel,Steinfurt,Stolberg,Rheinland
Sundern,Sauerland,Tönisvorst,Übach-Palenberg,Verl,Voerde,Niederrhein,Waltrop,Warendorf,Warstein,Wegberg,Werdohl,Werl,Wermelskirchen
Werne,Wesseling,Wetter,Ruhr,Ruhrgebiet,Wiehl,Willich,Wipperfürth,Wülfrath,Würselen,Xanten

Du möchtest Heilpraktiker werden oder Heilpraktiker für Psychotherapie / Physiotherapie? Diese sieben Tipps solltest Du beachten, damit die Existenzgründung gut und sicher gelingt.

Du möchtest Heilpraktiker werden oder Heilpraktiker für Psychotherapie / Physiotherapie? Diese sieben Tipps solltest Du beachten, damit die Existenzgründung gut und sicher gelingt.

heilpraktiker tipps existenzgruendung


Existenzgründung als Heilpraktiker bzw. Heilpraktiker für Psychotherapie / Physiotherapie

Es ist keine Frage, die Ausbildung zum Heilpraktiker ist sehr sinnvoll und bietet eine gute Existenzgrundlage, egal ob der „kleine Heilpraktiker“, der in der Regel der Heilpraktiker für Psychotherapie ist (neu auch Heilpraktiker Physiotherapie, oder der „große Heilpraktiker“, der die klassische Heilpraktiker Ausbildung beschreibt. Sieben Punkte sind dabei wirklich wichtig, wenn man überlegt, mit der Ausbildung oder der Tätigkeit zu beginnen.

Tipp: Welche Voraussetzung muss ich erfüllen, wenn ich Heilpraktiker(in) werden möchte?

7 wichtige Tipps für Heilpraktiker in Existenzgründung

Diese sieben Tipps sind vor / während der Ausbildung wichtig, wenn wir Heilpraktiker werden wollen bzw. uns auf die Ausbildung vorbereiten möchten. Fragen und Kommentare sind immer erwünscht und dürfen diese Auflistung gerne ergänzen.

  1. Welche Prüfung möchte ich machen?

Wir sollten überdenken, was uns wichtig ist. Wenn wir „nur“ die Psychotherapie oder Physiotherapie ausüben wollen, dann reicht einer der „kleinen“ Heilpraktiker, ansonsten ist der „große“ Heilpraktiker immer die gute Alternative. Wenn man im Zweifel ist, sollte man sich immer dafür entscheiden, damit man nicht nachher in der Tätigkeit eingeschränkt ist.

  1. Welche Ausbildung möchte ich machen?

Erst, wenn wir das wissen, was wir machen wollen, können wir uns für die Ausbildung entscheiden. Erst einmal wissen, was man machen möchte und dann nach dem Weg schauen ist effektiver. Man hat verschiedene Möglichkeiten, wie das Fernstudium, die Schule vor Ort oder Mischformen. Seminare sind in der Regel immer enthalten und gehen auch zumeist nur vor Ort – da machen sie auch mehr Sinn als Online Webinare. Es ist wichtig, hier einfach Informationen anzufordern. Man kann sich dann besser entscheiden und beurteilen, was passend ist.

  1. Wo muss ich mich prüfen lassen?

Wir müssen nicht die Prüfung dort machen, wo wir wohnen, sondern können sie dort machen, wo wir beabsichtigen uns niederzulassen. Daher können wir grundsätzlich den Prüfungsort frei wählen. Wer sich nicht beispielsweise in Köln prüfen lassen möchte und glaubhaft macht, dass er sich in Düsseldorf oder Krefeld niederlassen möchte, der darf sich auch dort zur Prüfung anmelden.

  1. Welche Zusatzausbildungen machen Sinn?

Wir müssen bestimmte zusätzliche Ausbildungen machen. Dabei sind wir sehr offen. Möglich und interessant – aber auch lukrativ sind beispielsweise:

Das gute an diesen Ausbildungen ist zudem, dass man sie auch ohne die Zulassung als Heilpraktiker ganz oder sogar vollständig ausüben kann, um damit vorher / am Anfang bereits Geld verdienen zu können.

  1. Wie wähle ich meine Praxis?

Zuhause geht es in der Regel nicht und wird auch nicht überall zugelassen. Daher sollte man sich einen kleinen Raum suchen. Ein Ladenlokal ist meist nicht sinnvoll, da die Menschen eher den Kontakt via Internet suchen und auch einige Kilometer zurücklegen, wenn sie uns aufsuchen wollen. Daher ist der günstige Raum in einer Bürogemeinschaft oder ein Raum in einer Yogaschule / einem Fitness-Center oder einer Praxisgemeinschaft sinnvoll. Dort sind auch direkt entsprechende Menschen vor Ort.

  1. Wie gehe ich mit der Gewerbeanmeldung vor?

Es lohnt sich immer, einen Steuerberater aufzusuchen und dort diese Dinge zu besprechen. Hier kann man sich schwierig einlesen. Alles rund um Anmeldung und Steuern zu besprechen ist oftmals günstig oder sogar kostenlos als Erstberatung möglich. Das sollte man in Anspruch nehmen und – wenn man sich nicht gut aufgehoben fühlt – auch nochmals bei einem anderen Steuerberater.

  1. Wie mache ich mich bekannt?

Werbung sollte die Zielgruppe erreichen. Heutzutage geschieht das durch Suchmaschinen (Google) und Social Media. Eine gute Internetseite mit Blog und entsprechende Präsenz in den sozialen Medien sollte man besprechen und professionell planen lassen. 

Noch Fragen? Gerne in der Kommentarfunktion. Jeder darf auch gerne antworten.


Aachen,Bielefeld,Bochum,Bonn,Bottrop,Dortmund,Duisburg,Düsseldorf,Essen,Gelsenkirchen,Hagen,Hamm,Herne,Köln,Krefeld,Leverkusen,Mönchengladbach,MG,Mülheim an der Ruhr,Münster,Oberhausen,Remscheid,Solingen,Wuppertal