Coaching Hypnose Beratung und Weiterbildung mit Corona Konditionen

Gerade in Zeiten zwangsweiser Ruhe und gesetzlich geregelter Besinnlichkeit können wir die Chance nutzen und besondere Angebote wahrnehmen. Hier unser Angebot bis 30. April.

Coaching Hypnose Beratung und Weiterbildung mit Corona Konditionen


Coaching Hypnose und Beratung mit Corona Konditionen

Wir haben es Mitte März erfahren, dass in Deutschland das offizielle Leben eine Auszeit hat – voraussichtlich bzw. erst einmal bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020. Ab dem 20. April soll das Leben wieder normal beginnen können – das hoffen wir derzeit alle. Viele Menschen machen sich nun noch mehr Existenzsorgen und Gedanken darüber, wie es weitergehen kann. Wenn eine solche Krise bei uns ankommt, dann haben wir noch mehr Zeit, uns zu sorgen und dann spüren wir unsere Belastungen noch mehr. Daher ist jetzt ein guter Zeitpunkt, seine Themen aufzuarbeiten.

Krise und Chance

Es gibt ein chinesisches Schriftzeichen, welches Krise und Chance bedeutet und das ist sicherlich auch nachvollziehbar. Du kannst jede Krise nutzen, um neue Wege zu gehen. Du musst eh durch, dann schadet es sicher nicht, wenn man daraus auch etwas lernt.

Corona Arbeitsweise

Natürlich können wir 1:1 persönlich arbeiten, wenn wir alleine miteinander arbeiten und auf die notwendige Distanz achten, sofern keine gesetzliche Auflage oder Empfehlung dem entgegensteht.

Massage, Quantenheilung, Reiki und andere Dinge, die körperliche Nähe benötigen, sind derzeit nicht möglich – zu unser aller Sicherheit.

Sollten sich Symptome zeigen, die Bestimmungen dem entgegenstehen oder andere Bedenken bestehen, so verlegen wir die Zusammenarbeit auf Medien wie das Telefon, FaceTime oder Skype.

Konditionen in Zeiten der Krise

Ein erster Kontakt verläuft bei uns immer telefonisch, das geht nach wie vor und dient natürlich auch der aktuellen Sorge vor Corona und den Möglichkeiten der Zusammenarbeit in der aktuellen Zeit.

Ausführliche Erstgespräche sowie kurze Termine sind per Telefon über eine Sondernummer möglich – schnell und unkompliziert und jeden Tag von früh morgens bis spät abends (nachts nach Möglichkeit).

  • Erstberatung (ca. 30 Minuten) 29,00 € mit Besprechung weiteren Vorgehens und weiterer Termine.
  • Hypnose 30 Min. Vorbesprechung mit Datei zum Download und 15 Min. Nachbesprechung 150,00 € statt 190,00 €.
  • Intensivtermin 4 x 45 Min. bis 20 x 45 Min., Einteilung nach Absprache
    • 4 x 45 Min. 270,00 € statt 350,00 €
    • 8 x 45 Min. 500,00 € statt 650,00 €
    • 20 x 45 Min. 1100,00 € statt 1500,00 €
  • Weiterbildungsangebote im Einzelcoaching werden mit 20% Nachlass angeboten. Gruppenangebote sind bis Ende April nicht verfügbar. Die Einzel-Teilnahme erfolgt per Telefon, FaceTime oder Skype sowie persönlich. Hier gelten auch die aktuellen Richtlinien und gesetzlichen Bestimmungen. Der Nachlass gilt auch bei Buchung bis zum Ende des Aktionszeitraums und anschließender Inanspruchnahme, so dass auch alles persönlich in Anspruch genommen werden kann, wie es normalerweise sein sollte.

Sonderkonditionen für alle fleißigen Helfer* und alle, die es brauchen. Das sind junge Leute bis 27 Jahre, Alleinerziehende, Rentner, Bezieher von Sozialleistungen aller Art sowie Menschen ab 60 Jahre (Details in der oberen Auflistung) – gültig bis 30 Tage nach Ende der regulären Aktion und einlösbar mindestens innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfristen (31.12.2023):

  • Erstberatung (ca. 30 Minuten) 19,00 € mit Besprechung weiteren Vorgehens und weiterer Termine.
  • Hypnose 30 Min. Vorbesprechung mit Datei zum Download und 15 Min. Nachbesprechung 120,00 € statt 190,00 €.
  • Intensivtermin 4 x 45 Min. bis 20 x 45 Min., Einteilung nach Absprache
    • 4 x 45 Min. 220,00 € statt 350,00 €
    • 8 x 45 Min. 400,00 € statt 650,00 €
    • 20 x 45 Min. 900,00 € statt 1500,00 €
  • Weiterbildungsangebote im Einzelcoaching werden mit 30% Nachlass angeboten.

* Fleißige Helfer sind alle Menschen / Berufsgruppen, die in Zeiten der Krise arbeiten, Hilfe leisten oder sich anderweitig engagieren.

Übrigens: Weiterbildungsangebote beziehen sich auf:

Die Abwicklung

Die Zahlung ist in bar, online oder per Post (Einschreiben) möglich. Beim Postweg kann auch der Fragebogen mit übersandt werden. Das ist vollkommen diskret und in Sachen Datenschutz die optimale Lösung.

Wir sprechen die optimale Vorgehensweise ab und berücksichtigen dabei die öffentlichen Hinweise, Richtlinien, Empfehlungen und Bestimmungen. Dabei sind wir sehr gerne flexibel.

Es ist vollkommen gleichgültig, ob die Beratungsleistung persönlich, per Telefon oder Skype in Anspruch genommen wird. Ebenso ist die Themenauswahl frei. Zudem ist es auch zeitlich möglich, das Angebot nach Belieben nach den Einschränkungen des öffentlichen Lebens wahrzunehmen. Die gesetzliche Verjährungsfrist endet am 31.12.2023. Es ist also wirklich genug Zeit, das Angebot einzulösen. Bei Eingang der Zahlung bis zum Ende der Aktion gelten die Sonderkonditionen.

Wie gehe ich vor?

Am besten sprechen wir das beste Vorgehen telefonisch ab. Dann entscheiden wir uns für eine Zahlungsabwicklung und dafür, wie unser Fragebogen ausgefüllt wird. Anschließend verabreden wir Zeiten sowie den Ablauf nach den derzeitigen Möglichkeiten. Menschen sind Individuen und gerade in der aktuellen Situation sollten wir sehr persönlich vorgehen. Dabei ist nicht nur die seelische, sondern auch die körperliche Sicherheit wichtig.

Hinweise:

Sollten die Verhältnisse sich vor Ende April normalisieren, so behalten wir die Angebote dennoch bis 30.04.2020 in dieser Form aufrecht. Wenn sich die Verhältnisse in Sachen persönlicher Kontakte verlängern, dann werden wir den Zeitraum sinnvoll verlängern.

Jeder von uns hat seine eigenen Angebote und arbeitet auf eigene Rechnung, aber wir haben uns entschieden, solidarisch vorzugehen und die gleichen Angebote zu unterbreiten, bei denen wir uns wechselseitig unterstützen, bis der Alltag in unserem Leben wieder ankommen kann.

Natürlich sind alle Angebote freibleibend, Irrtum und Änderung vorbehalten.

Angelika Thurn-Aufderbeck und Arno Ostländer sowie verbundene Kollegen

Kommentar verfassen